Aktuelles

Rubrik: Aktuelles

Grundsatz-Urnenabstimmung vom 24. September 2017 zum Thema Einheitsgemeinde

Erläuternder Bericht verfügbar

Ulrich Gautschi reichte der Primarschulpflege und dem Gemeinderat am 20. Dezember 2016 eine Einzelinitiative betreffend Einheitsgemeinde ein. Mit seiner Eingabe sollen die beiden Behörden beauftragt werden, zuhanden der Stimmberechtigten innert eines Jahres eine Vorlage auszuarbeiten, um Primarschulgemeinde und Politische Gemeinde zu einer Einheitsgemeinde zusammenzuschliessen.

Diese Grundsatzfrage wird den Stimmberechtigten an der Urnenabstimmung vom 24. September 2017 vorgelegt. An der Abstimmung geht es somit noch nicht um die Bildung einer Einheitsgemeinde selbst, sondern darum, ob Primarschulpflege und Gemeinderat beauftragt werden sollen, eine Vorlage dazu zu erarbeiten.

Der Gemeinderat empfiehlt Zustimmung, die Primarschulpflege Ablehnung der Vorlage. Die Rechnungsprüfungskommission empfiehlt ebenfalls Annahme.

Gemeinderat und Primarschulpflege verabschiedeten am 27. Juni 2017 den Erläuternden Bericht zur Abstimmung vom 24. September 2017. Er wird allen Stimmberechtigten mit dem Stimmzettel fristgerecht zugestellt.

Gemeinderat und Primarschulpflege weisen bereits auf ihre Informationsveranstaltung zum Thema Einheitsgemeinde vom Mittwoch, 6. September 2017, 19.00 Uhr, in der Mehrzweckhalle hin.

zurück - Druckversion