Aktuelles

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates

Sitzung vom 16. Mai 2017


Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden, Amtsdauer 2018-2022

Im kommenden Jahr finden die Erneuerungswahlen für die Gemeindebehörden (Gemeinderat, Primarschulpflege, Fürsorgekommission, Rechnungsprüfungskommission) der Amtsdauer 2018 - 2022 statt.
Der Gemeinderat (wahlleitende Behörde) setzte den Termin für den 1. Wahlgang auf Sonntag, 15. April 2018, fest. Als Datum für einen allenfalls nötigen 2. Wahlgang bestimmte der Gemeinderat den Sonntag, 10. Juni 2018.

Tiefbau

Die Sonnhaldenstrasse hat das Ende ihrer Funktionsdauer erreicht und ist dringend zu sanieren. Das Sanierungsprojekt umfasst folgende Bereiche:

  • Strasse
    Ersatz der Trag- und Deckschicht der Fahrbahn und des Gehwegs, der Randabschlüsse und der Schlammsammlerroste (Einlenker Dorf-/Sonnhaldenstrasse) auf einer Länge von rund 260 Metern.
  • Strassenbeleuchtung
    Ersatz von sieben Kandelabern an der Sonnhaldenstrasse und einem Kandelaber an der Dorfstrasse durch eine LED-Beleuchtung.
  • Wasserleitung
    Ersatz der Quellwasserleitung vom Reservoir Mettlen bis zur Sonnhaldenstrasse im Berstlining-Verfahren sowie Vorbereitung eines Ringschlusses gemäss GWP.
  • Kanalisation
    Ersatz der Kanalisation, teilweise im konventionellen Grabenbau, teilweise mittels Robotersanierung sowie Ersatz der Kontrollschachtdeckel inklusive Rahmen mit Anpassung an die neue Belaghöhe.

Gestützt auf das genehmigte Budget 2017 bewilligte der Gemeinderat die Teilkredite für die Strassensanierung (Fr.488‘000), die Wasserleitungen (Fr. 324‘000) und die Kanalisation (Fr. 185‘000). Gleichzeitig vergab der Gemeinderat die Aufträge für die Tiefbau- und Strassenarbeiten der Kern Strassenbau AG, Bülach, die Rohrlegearbeiten der Peter Alber AG, Höri und die Ingenieurarbeiten für Projekt- und Bauleitung der ewp AG, Kloten.
Die Sanierung wird zwischen Juni und November 2017 ausgeführt. Die betroffenen Anwohner im Sanierungsbereich werden rechtzeitig und umfassend informiert. Zusätzlich erfolgt eine öffentliche Informationsveranstaltung am Donnerstag, 8. Juni 2017 um 19.00 Uhr im Pavillon der Mehrzweckanlage. 

zurück - Druckversion