Aktivitätenbörse 60plus

Angebot ("ich biete"): Kostenloses, nicht kommerzielles Angebot von Personen, die gemeinsam mit anderen eine Aktivität pflegen möchten.

Nachfrage ("ich suche"): Wunsch nach gemeinsamen Aktivitäten.

Die Aktivitätenbörse 60plus richtet sich primär an die ältere Bevölkerung (60plus). Selbstverständlich sind auch generationenübergreifende Aktivitäten möglich und wünschenswert.

Um mitzumachen brauchen Sie sich nur bei der aufgeführten Kontaktperson zu melden. Die Zielsetzung, den Ort und die Häufigkeit der Aktivität entscheiden die Teilnehmenden unter sich. Die Teilnehmenden führen ihre Aktivitäten eigenverantwortlich durch.

Ausschreibungen von Angeboten und Nachfragen richten Sie bitte per Email an Thomas Biber (AKO Mitglied) oder schriftlich an AKO, z.Hd. Th. Biber, Gemeindeverwaltung, Schulhausstrasse 1, 8184 Bachenbülach. Zögern Sie nicht, nutzen Sie die Möglichkeit!

An dieser Stelle sei auf die bestehenden vielfältigen Angebote von Vereinen und Institutionen hingewiesen, die in der Broschüre "Älter werden in Bachenbülach" aufgeführt und auf der Homepage der Gemeinde abrufbar sind. Zudem gilt es, den Veranstaltungskalender im Mosaik und auf der Homepage der Gemeinde zu beachten.

Die Alterskommission freut sich über eine rege Beteiligung und Nutzung der Aktivitätenbörse 60plus!

Angebote und Nachfragen (Stand 15.08.2017)

Liebe Leserinnen und Leser

Die "Nordic Walking" Gruppe unter der Leitung von Renate Dieth und Panos Maravelas (2. von links) geht ins dritte Jahr! Immer mittwochs marschieren sie gemeinsam los. Die vier Personen hinten bilden die Zahl 101. Wofür steht sie wohl? Mitte Juli sind die Walker zum 101. Mal gestartet, davon 52 mal im letzten Jahr, d.h. wöchentlich, ohne Ausnahme!

Für die AKO: Th. Biber

Selbsthilfegruppe verwitweter Personen
Eine Person aus Bachenbülach hat sich bei mir mit dem Wunsch nach einer Selbsthilfegruppe gemeldet. Sie hat ihren Partner verloren und versucht nun die schwierige Situation zu meistern. Wichtig ist ihr dabei der Kontakt und der Austausch mit anderen Betroffenen. Sie stellt sich ein ungezwungenes Treffen vor, aus dem sich ev. die nächsten Schritte und Begegnungen ergeben könnten.
Wer sich durch diese Zeilen angesprochen fühlt, melde sich doch bitte bei mir. Ich werde dann den Kontakt unter den Interessentinnen und Interessenten herstellen.
Ansprechperson:
Thomas Biber, 8184 Bachenbülach, Email

Gemeinsames Spielen
Mieter und Mieterinnen des Baumgartens treffen sich seit ein paar Wochen regelmässig am Dienstagnachmittag ab 14 Uhr im Raum der Cafeteria zum gemeinsamen Spielen. Gesellschaftsspiele aller Art, wie Eile mit Weile, Elfer raus und Rummikub stehen auf dem Programm. In fröhlicher, ungezwungener Atmosphäre wird gespielt und gelacht! Herzlich willkommen sind nun auch Bachenbülacherinnen und Bachenbülacher, die nicht im Baumgarten wohnen. Unterhaltung wird garantiert, wir freuen uns auf Sie!
Ansprechpersonen:
Elisabeth Steinmann, 8184 Bachenbülach, Telefon 044 860 40 84
Annelise Winzeler, 8184 Bachenbülach, Telefon 044 860 74 65, Email

English-Conversation and Coffee
Who would enjoy keeping his/her English updated in  monthly conversation meetings? Topics a la discretion, stimulating discussions and fun included !
My mother tongue is English (American), I live in Bachenbülach and would enjoy getting to know you in English over coffee in the cafeteria Baumgarten. How we proceed, will be decided together. So, if interested, please contact me via email. I would be delighted to meet you.

Ansprechperson:
Maureen Hodgson, 8184 Bachenbülach, Email

Schach spielen
Alle Interessentinnen und Interessenten melden sich bitte bei mir. Wir sprechen die Organisation nach einem Treffen miteinander ab.
Ansprechperson:
Jean-Pierre Muller, Brünnelistrasse 14, 8184 Bachenbülach, Email

Nordic Walking
Immer am Mittwoch. Und... natürlich bei jedem Wetter! Keine Anmeldung nötig. Treffpunkt: 9 Uhr, Gemeindehaus. Meist teilen wir uns in 2 Gruppen auf, die einen gehen schneller, die anderen etwas langsamer. Oft ergeben sich neue Bekanntschaften und Begegnungen. Wir sind dafür offen und freuen uns auf weitere Walker und Walkerinnen, Geübte und Ungeübte, aller Altersstufen. Weitere Auskünfte gebe ich gerne persönlich.
Ansprechperson:
Panos Maravelas, Püntenstrasse 10, 8184 Bachenbülach, Telefon 079 209 60 90 oder 044 861 09 05

@Jassen (Jassgruppe)

Spiel: Schieber, Schweizer Jassregeln, deutsche Karten
Zeit: 13.45 Uhr - ca. 17.00 Uhr
Ort: Cafeteria "Im Baumgarten"
Daten:   7. September 2017 und 5. Oktober 2017


Meist sind wir ca. ein Dutzend Jasserinnen und Jasser. Weitere Mitspieler und Mitspielerinnen, auch unter 60 Jährige, sind jeweils herzlich willkommen. Es ist keine Anmeldung nötig. Das Angebot richtet sich an Einwohner/Innen von Bachenbülach.
Ansprechperson:
Jean Gubelmann, 8184 Bachenbülach, Tel. 044 860 08 48, Email

Kulturelles
Wir sind eine Gruppe, die ganz allgemein an Kultur interessiert ist. Ob Theater-, Konzert-, Musical- oder Ausstellungsbesuch wird jeweils gemeinsam entschieden. Gerne dürfen Sie sich der Gruppe anschliessen, auch nur für einzelne Besuche oder den Stamm.
Nach der Sommerpause treffen wir uns zum nächsten Kulturaustausch am 4. September um 9 Uhr im Baumgarten.
Im September steht bereits schon „Lorenz Keiser“ am Kleinkunst Festival in Dübendorf auf dem Programm und im Oktober besuchen wir das Musical „Anna Göldi“. Weitere Ideen und Vorschläge sind jederzeit herzlich willkommen, sei es am monatlichen Stamm (jeweils am 1. Montag des Monats) oder über Mail.  
Ansprechperson:
Margrit Lüthi, Eschenmosenstrasse 37, 8184 Bachenbülach, Email

Literaturtreff
Am Mittwoch, 6. September unterhalten wir uns von 13:30 – 15:00 über Meine geniale Freundin, den ersten der vier Neapel-Romane von Elena Ferrante (Pseudonym). Diese werden als aktueller  literarischer Welterfolg gepriesen und sollen 2018 erstmals als Fernsehserie ausgestrahlt werden.
Uns interessieren in erster Linie die individuellen Lektüreerfahrungen aller, die an der Diskussion teilnehmen. Was fasziniert an diesem Werk, und was lässt die einzelnen Lesenden kalt, stört oder langweilt sie? Welche Textstellen aus dem Roman haben besonders gefallen, welche haben Fragen aufgeworfen, die bei der Besprechung – vielleicht – beantwortet werden können?
Wir freuen uns über alte und neue Diskussionsteilnehmerinnen und Diskussionsteilnehmer und bestimmen am 6. September gemeinsam unsere nächste Lektüre.  
Ansprechperson:
Eida Höhn, Bachenbülach, Email 

Lust am Tennisspielen?
Wir sind eine lose Gruppe (kein Verein) von 50plus Tennisspielerinnen und -spieler. Jeweils am Donnerstagmorgen spielen wir "Doppel" in der Tennishalle Bülach (kein Tennisunterricht). Wer hätte Lust mitzumachen?
Kosten: Anteil Platzmiete.
Ansprechperson:
Elisabeth Steinmann, Bachenbülach, Telefon 044 860 40 84

Tanzen in Bachenbülach
Wir sind eine Gruppe von Tanzbegeisterten mit unterschiedlichen Tanzkenntnissen, die sich bis anhin monatlich zum gemeinsamen Tanzen und Üben und einem geselligen "Late Apéro" traf.
Im Moment legen wir wohl oder übel eine Pause ein. Unser Tanzlehrer ist aber zum Glück auf dem Weg der Besserung und voraussichtlich im neuen Jahr wieder im Einsatz. Das genaue Datum des nächsten Anlasses wird rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben 
Ansprechperson:
Roger Weber, 8184 Bachenbülach, Email

Austausch über politische Themen
Wir sind eine lose Gruppe von politisch Interessierten und treffen uns periodisch in der Cafeteria Im Baumgarten zum Gedankenaustausch. Uns interessiert die Meinung der anderen zu gesellschaftlichen Themen und politischem Handeln. Die Inhalte werden von den Teilnehmenden jeweils gemeinsam bestimmt.
Ein aktuelles Thema, das Bachenbülach betrifft, drängt sich im Moment nicht auf, zumal das Thema "Einheitsgemeinde" in der Runde bereits früher im Jahr ausgiebig diskutiert wurde. Auch sind keine Vorschläge zu globalen oder nationalen Inhalten von den bisherigen Diskussionsteilnehmenden eingegangen. Der nächste Austausch wird deshalb erst später stattfinden.
Ich würde mich sehr freuen, in nächster Zeit per Mail Themenvorschläge oder Fragen für einen kommenden Austausch zu erhalten!
Ansprechperson:
Franz Bieger, c/o Gemeindeverwaltung, Schulhausstrasse 1, 8184 Bachenbülach, Email oder Telefon 044 864 34 83 (Irene Nater)

Heiwärts
Eine nächste Wanderung findet am Freitagnachmittag, 15. September statt. Wer begleitet uns auf der Wanderung? Wir freuen uns auf neue und alte Bekanntschaften (auch unter 60+) und die, wie gewohnt, unterhaltsamen Gespräche.
Wieder reisen wir per ÖV in die nahe Umgebung und wandern von dort nach Bachenbülach zurück. Diesmal von Glattfelden (via Strassberg) über Hochfelden (Kaffeehalt) nach Bachenbülach. Abfahrt um 1321 Uhr mit Bus ab "alte Post" via Bülach (Bhf), nach Glattfelden (Post). Wanderzeit: Ca. 2 1/2 Stunden. Wir starten bei jedem Wetter, das ist Teil der Unternehmung J. Selbstverständlich kann abgekürzt werden (ÖV ab Hochfelden).
Vorschau: Die nächste Heiwärts-Wanderung führt uns am 27. Oktober (Nachmittag) von Teufen nach Bachenbülach.

Ansprechpersonen:
Christine und Thomas Biber, 8184 Bachenbülach, Email,