Aktivitätenbörse 60plus

Angebot ("ich biete"): Kostenloses, nicht kommerzielles Angebot von Personen, die gemeinsam mit anderen eine Aktivität pflegen möchten.

Nachfrage ("ich suche"): Wunsch nach gemeinsamen Aktivitäten.

Die Aktivitätenbörse 60plus richtet sich primär an die ältere Bevölkerung (60plus). Selbstverständlich sind auch generationenübergreifende Aktivitäten möglich und wünschenswert.

Um mitzumachen brauchen Sie sich nur bei den aufgeführten Kontaktpersonen/ zu melden. Die Zielsetzung, den Ort und die Häufigkeit der Aktivität entscheiden die Teilnehmenden unter sich. Die Teilnehmenden führen ihre Aktivitäten eigenverantwortlich durch.

Ausschreibungen von Angeboten und Nachfragen richten Sie bitte per Email an Thomas Biber (AKO Mitglied) oder Anton Stöcklin. Zögern Sie nicht, nutzen Sie die Möglichkeit!

An dieser Stelle sei auf die bestehenden vielfältigen Angebote von Vereinen und Institutionen hingewiesen, die in der Broschüre "Älter werden in Bachenbülach" aufgeführt und auf der Homepage der Gemeinde abrufbar sind. Zudem gilt es, den Veranstaltungskalender im Mosaik und auf der Homepage der Gemeinde zu beachten.

Die Alterskommission freut sich über eine rege Beteiligung und Nutzung der Aktivitätenbörse 60plus!

Thomas Biber, Anton Stöcklin

Angebote und Nachfragen (Stand 15.09.2019)

Liebe Leserinnen und Leser

Die Aktivitätenbörse 60plus ist eine Plattform, auf der Aktivitäten angeregt oder ausgeschrieben werden können. Entscheidend dabei ist, dass es Engagierte und Inspirierte gibt, die dies auch tatsächlich tun.
Auch im vergangenen, dem vierten Jahr, wurden auf der Aktivitätenbörse rund 20 periodisch, regelmässig oder einmalig stattfindende Aktivitäten ausgeschrieben. D. h. über 20 Personen, boten Aktivitäten in äusserst vielfältiger Art an: Mehrere Formen von Bewegungsmöglichkeiten, Führungen, Konversation in Fremdsprachen, Austausch zu ausgewählter Literatur, selbstverständlich auch zusammen spielen, wie jassen, Schach spielen u.a.m. Daraus ergaben sich Kontakte, Bekanntschaften, ja auch Freundschaften, und das Gesellige kam nie zu kurz.

Alle Anbietenden verdienen einen grossen Dank für ihr Engagement! Ihr Einsatz ist unbezahlbar, die Wertschätzung kann nicht gross genug sein. Genau diese Wertschätzung ist der Zweck der jährlich stattfindenden Veranstaltung "kleiner Umtrunk – grosser Dank". Nachdem letztes Jahr im ganz grossen Rahmen auf dem Dorfplatz mit einem tosenden Applaus der rund 100 anwesenden Teilnehmenden aller Aktivitäten gedankt wurde, trafen sich diesmal die Anbietenden in einer kleinen Runde. Sie durften wiederum den grossen Dank, auch der Alterskommission, entgegenzunehmen. Zudem tauschten sie Erfahrungen und Ideen zur Entwicklung der Börse aus.

Sie alle sind motiviert, auch das 5. Jahr der Aktivitätenbörse mit ihren Angeboten zu bereichern. Danke!

Thomas Biber

Kleiner Umtrunk, grosser Dank 2020.JPG

Gemeinsames Spielen
Mieter und Mieterinnen des Baumgartens treffen sich regelmässig am Dienstagnachmittag ab 14 Uhr im Raum der Cafeteria zum gemeinsamen Spielen. Gesellschaftsspiele aller Art, wie Eile mit Weile, Elfer raus und Rummikub stehen auf dem Programm. In fröhlicher, ungezwungener Atmosphäre wird gespielt und gelacht! Herzlich willkommen sind nun auch Bachenbülacherinnen und Bachenbülacher, die nicht im Baumgarten wohnen. Unterhaltung wird garantiert, wir freuen uns auf Sie!
Ansprechpersonen:
Elisabeth Steinmann, Bachenbülach, Telefon 044 860 40 84
Annelise Winzeler, Bachenbülach, Telefon 044 860 74 65, Email

English-Conversation and Coffee
Who would enjoy keeping his/her English updated in  monthly conversation meetings? Topics a la discretion, stimulating discussions and fun included !
My mother tongue is English (American), I live in Bachenbülach and would enjoy getting to know you in English over coffee in the cafeteria Baumgarten. How we proceed, will be decided together. So, if interested, please contact me via email. I would be delighted to meet you.

Ansprechperson:
Maureen Hodgson, Bachenbülach, Email

Grupo de conversación en español
Les gustaría seguir practicando su español tratando temas y textos variados? Les hacemos una cordial invitación para reunirse con nosotros todos los miércoles de 17.00 a 18.15 en la cafetería de la casa de retiro "Im Baumgarten".
Personas a contactar:
Monique Bieger: Telefon 079 601 36 76 oder
Carmeli Kolly: Telefon 079 776 31 70

Schach spielen
Spielten Sie einmal Schach und sind Sie nun interessiert, wieder hinter einem Schachbrett zu sitzen?
Jede interessierte Person spielt nach gegenseitiger Vereinbarung gegen seinen Spielpartner.
Keine Angst, wir sind keine Schachmeister! Wir haben einfach Spass am Spielen! Termine werden spontan abgemacht. Wir freuen uns über jeden neuen Mitspieler!
Ansprechperson:
Jean-Pierre Muller, Brünnelistrasse 14, 8184 Bachenbülach, Email

Nordic Walking
Aufrüsten für den Winter. Machen Sie Ihre Fitness wintertauglich, Schritt für Schritt. Geniessen Sie die goldigen Herbsttage in fröhlicher Gesellschaft. Unsere Bachenbülacher Nordic Walking Gruppe startet jeden Mittwoch um 9 Uhr für eine ca. 1 bis 1 1/2 stündige Tour. Es braucht weder eine An- noch eine Abmeldung, ist kostenlos und - Sie werden sehen - es macht Spass. Treffpunkt beim  Gemeindehaus. Bis bald.
Ansprechperson:
Panos Maravelas, Bachenbülach, Telefon 079 209 60 90, Email

Line Dance
Wir lernen Line Dancing auf dem Level ultra beginner / beginner. Das bedeutet, dass auch Anfänger und Neueinsteiger herzlich willkommen sind!
Unsere nächsten Termine:
Freitag, 4. Oktober und Freitag, 18. Oktober, von 18.30 bis 20 Uhr.
Treffpunkt ist wie gewohnt Im Baumgarten, Mehrzweckraum. Für Neueinsteiger üben wir vorab ab 18.15 die gängigsten Schritte (step clinic). Beachtet auch unsere homepage, da findet ihr alle Informationen: http://treegarden.atwebpages.com/

Ansprechpersonen:
Gabriela und Hansruedi Blaser, Email, Telefon 044 862 79 14

Jassen (Jassgruppe)

Spiel: Schieber, Schweizer Jassregeln, deutsche Karten. Wir jassen 4 Passen à 12 Spiele mit zugelosten Partnern.
Zeit: 13.30 Uhr - ca. 17.00 Uhr. Wer zu spät kommt, kann nicht mehr mitspielen.
Ort: Cafeteria "Im Baumgarten"
Daten:   Donnerstag, 3. Oktober und 7. November 2019 (ab November jassen wir jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat)

Meist sind wir 20 Jasserinnen und Jasser. Es ist keine Anmeldung nötig. Das Angebot richtet sich an Einwohner/Innen von Bachenbülach (60+).
Ansprechperson:
Jean Gubelmann, Bachenbülach, Tel. 044 860 08 48, Email

Champions League – Im Baumgarten
Warum alleine zu Hause die Fussballspiele der europäischen Spitzenmannschaften schauen, wenn sich doch in der Cafeteria Im Baumgarten jeweils eine unkomplizierte Runde zu den Fernsehübertragungen trifft? In fröhlicher Gesellschaft, gemeinsam mit anderen "Fussballexpertinnen und –experten", macht das Mitfiebern einfach mehr Spass!
Wir treffen uns jeweils zu den Spielen am Dienstag- und Mittwochabend. Die Daten der Treffen richten sich nach dem Spielplan der Champions League und den Sendezeiten des Schweizer Fernsehens. Diese stehen leider noch nicht fest.
Ansprechperson:
Anneliese Winzeler, Bachenbülach, Telefon 044 860 74 65, Email

Kulturelles
Wir sind eine Gruppe, die ganz allgemein an Kultur interessiert ist. Ob Theater-, Cabaret-, Konzert-, Musical- oder Ausstellungsbesuch wird jeweils gemeinsam beim monatlichen Stamm entschieden. Im Oktober steht eine Führung durch Bülachs Ortsmuseum sowie Kleinkunst in der Oberen Mühle in Dübendorf auf dem Programm. Interessiert an unseren vielfältigen Aktivitäten? Der nächste Stamm ist am Montag, 7. Oktober, um 9 Uhr "Im Baumgarten".
Ansprechperson:
Margrit Lüthi, Eschenmosenstrasse 37, 8184 Bachenbülach, Email

Literaturtreff
«Der Trafikant» (2012) des österreichischen Autors Robert Seethaler ist nicht sein neustes Werk, aber es stiess auf grosses Echo und wurde 2018 verfilmt. Der relativ kurze Roman spielt in der Zeit, als es zum Anschluss Österreichs ans Dritte Reich kam, und der Autor lässt den jungen Protagonisten in Wien auf Sigmund Freud treffen.
Am 14. November, 10.00 –11.30 Uhr, Im Baumgarten, findet unser Gedankenaustausch über dieses Buch statt. Wer es gelesen hat oder an der Besprechung interessiert ist, weil er den Film kennt, ist herzlich zur Teilnahme an unserm nächsten Literaturtreff eingeladen.
Ansprechperson:
Eida Höhn, Bachenbülach, Email 

Lust am Tennisspielen?
Wir sind eine lose Gruppe (kein Verein) von 50plus Tennisspielerinnen und -spieler. Jeweils am Donnerstagmorgen spielen wir "Doppel" in der Tennishalle Bülach (kein Tennisunterricht). Wer hätte Lust mitzumachen?
Kosten: Anteil Platzmiete.
Ansprechperson:
Elisabeth Steinmann, Bachenbülach, Telefon 044 860 40 84

Heiwärts
Die nächste Wanderung findet am 1. November (Freitagnachmittag) statt. Wir bleiben beim üblichen Format: Per ÖV geht es in eine Himmelsrichtung und von dort wandern wir "heiwärts". Wanderzeit: Knapp 3 Stunden.
Diesmal treffen wir uns um 13.07 Uhr an der Bushaltestelle "alte Post" für die Fahrt nach Flughafen Kloten (Fracht). Diesmal geht es dem Hügelzug zwischen Kloten und Bachenbülach entlang. Vielleicht nicht ganz so naturnah wie die bisherigen Wanderungen, dafür aber sehr abwechslungsreich. Via Kloten Sportplatz Stighag, Nägelimoos nach Niederrüti ins Restaurant Stützli 50 zum Kaffeehalt. Per ÖV kann nach Lust und Laune abgekürzt werden. Wir freuen uns auf alte und neue Bekanntschaften und zahlreiche Mitwandernde!
Ansprechpersonen:
Christine und Thomas Biber, Bachenbülach, Email

Spazier- und Naturfreunde Bülach und Umgebung
Die Spaziergruppe trifft sich am 27. September 2019 um 14.00 Uhr beim kleinen Zuschauerparkplatz an der Oberglatterstrasse zum üblichen, ca. anderthalbstündigen Spaziergang. Ich freue mich auf das Wiedersehen.
Bei ganz schlechtem Wetter orientieren die Leiter per Mail bzw. Telefon über die Durchführung.

Ansprechperson:
Peter Kohler, Bächliwis 25, 8184 Bachenbülach, Telefon 044 860 39 67 oder 079 313 67 81, Email

2. Ausschreibung: Planungsgruppe, Reiseleitung "Seniorenreise"
Erfreulicherweise haben sich bereits auf die erste Ausschreibung im September Interessenten für ein erstes Treffen gemeldet. Trotzdem wird das Angebot erneuert, weil es sich in einer grösseren, mehrköpfigen Gruppe noch kreativer und lustvoller planen lässt.
Die jährliche Seniorenreise der Gemeinde Bachenbülach hat eine lange Tradition. Anfänglich wurde der Anlass durch die Gemeindeverwaltung unter dem Patronat des Gemeinderates organisiert und vor 10 Jahren erfolgreich mit der Saisonschlussreise des Seniorentreffs Bachenbülach zusammengelegt. Nach der Auflösung dieser Initiativgruppe im Herbst 2018 musste eine neue Lösung für diesen beliebten Event gefunden werden, schliesslich ist es im Sinne der Alterskommission und der vielen begeisterten Teilnehmenden, dass die Bachenbülacher Seniorenreise weiter geführt werden kann! So soll der Anlass künftig von Freiwilligen organisiert werden. Die Alterskommission bietet Unterstützung und sichert nach wie vor einen finanziellen Beitrag der Gemeinde zu.
Im Frühling 2019 hat ein Team um Franz und Monique Bieger die Reise organisiert. Ich war damals als Teilnehmer dabei und durfte die Reise geniessen. Nach einem Aufruf der Alterskommission an der Reise selbst und im Rahmen der Aktivitätenbörse 60plus, habe ich mich bereit erklärt, die nächste Reise im Frühling 2020 zu organisieren. Ich habe schon ganz konkrete Pläne und mache das gerne!
Noch lieber würde ich die Organisation, auch das Planen und die Realisierung der Reisen in kommenden Jahren, zusammen mit einem Team anpacken. In der Gruppe macht das einfach mehr Freude und die Herausforderung wird einfacher.
Sicher gibt es unter den Bachenbülacher Pensionierten einige, die sich gerne für eine attraktive Seniorenreise engagieren, eventuell sogar Erfahrung mitbringen.
Interessierte ReiseleiterInnen für künftige Jahre, mögen sich bitte bei mir melden. Bei einem ersten Treffen können wir das weitere Vorgehen besprechen.
Ich bin überzeugt, zusammen können wir ganz vielen Mitreisenden eine grosse Freude bereit.
Ansprechperson:
Anton Stöcklin, Email, Telefon 044 860 02 21