Aktivitätenbörse 60plus

Angebot ("ich biete"): Kostenloses, nicht kommerzielles Angebot von Personen, die gemeinsam mit anderen eine Aktivität pflegen möchten.

Nachfrage ("ich suche"): Wunsch nach gemeinsamen Aktivitäten.

Die Aktivitätenbörse 60plus richtet sich primär an die ältere Bevölkerung (60plus). Selbstverständlich sind auch generationenübergreifende Aktivitäten möglich und wünschenswert.

Um mitzumachen brauchen Sie sich nur bei der aufgeführten Kontaktperson zu melden. Die Zielsetzung, den Ort und die Häufigkeit der Aktivität entscheiden die Teilnehmenden unter sich. Die Teilnehmenden führen ihre Aktivitäten eigenverantwortlich durch.

Ausschreibungen von Angeboten und Nachfragen richten Sie bitte per Email an Thomas Biber (AKO Mitglied) oder Anton Stöcklin. Zögern Sie nicht, nutzen Sie die Möglichkeit!

An dieser Stelle sei auf die bestehenden vielfältigen Angebote von Vereinen und Institutionen hingewiesen, die in der Broschüre "Älter werden in Bachenbülach" aufgeführt und auf der Homepage der Gemeinde abrufbar sind. Zudem gilt es, den Veranstaltungskalender im Mosaik und auf der Homepage der Gemeinde zu beachten.

Die Alterskommission freut sich über eine rege Beteiligung und Nutzung der Aktivitätenbörse 60plus!

Thomas Biber, Anton Stöcklin

Angebote und Nachfragen (Stand 10.12.2018)

Liebe Leserinnen und Leser

Es freut uns, Ihnen drei neue Aktivitäten anbieten zu dürfen. Wir hoffen, Sie machen auch von diesen attraktiven Angeboten regen Gebrauch. Den neuen (und natürlich allen bewährten) Anbietenden danken wir für ihren Elan und ihr Engagement!

Leider müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass Franz Bieger den "Austausch politischer Themen" nicht weiterführen möchte. Seinen Beweggrund können Sie im Folgenden (siehe unten) lesen. Wir danken Franz Bieger ganz herzlich für die spannenden Austauschrunden, die er trotz seiner knapp bemessenen Zeit geleitet hat.

Thomas Biber, Anton Stöcklin

Neu: 60 Minuten Spitalgeschichte
Kranksein - einst und jetzt. Ein Rundgang durch das Spitalmuseum Bülach mit dem ehemaligen Dorfdoktor Walter Grete - damit wir die Vorzüge des 21. Jahrhunderts wieder richtig schätzen lernen.

  • Als Kranksein noch Armut, Absonderung, Leiden, Gehorsam und gar Mitarbeit bei der Pflege bedeutete. Als im Spitalgarten noch Hühner gefüttert und Gemüse angebaut wurde.
  • Die Entwicklung des ärztlichen Handwerks und seiner Ausrüstung.
  • Politische Geschichten rund um das Spital.

Datum: Mittwoch, 23. Januar 2019. Treffpunkt: 14.15 Uhr am Spitaleingang, Dauer 1 Stunde, anschliessend Café im Spitalrestaurant. Um Anmeldung wird gebeten.
Ansprechperson und Anmeldungen:
Ueli Mäder, Blumenau 6, 8184 Bachenbülach, Telefon 044 860 10 37

Neu: Line Dance
Zwei bekennende Line Dance Fans mit grosser Erfahrung, Gabriela und Hansruedi Blaser, haben sich bereit erklärt, einen ersten Line Dance Anlass zu gestalten und uns in diese Tanzmöglichkeit einzuführen.
Wer noch nicht weiss, was Line Dance ist, dem versuche ich es zu erklären: Es sind (in unserem Fall) einfachste Tanzschritte, die zu fetziger Musik ohne Partner (also auch für Singles geeignet) ausgeführt werden. Sobald diese Schritte "sitzen", wird als Gruppe getanzt und choreographiert. Der Spass liegt unter anderem darin, dass man gemeinsam unterwegs ist, dabei aber nicht durch allfällige Ungeschicklichkeit den Tanzpartner behindert (oder von diesem behindert wird). Zudem eignet sich Line Dance auch für Anfänger und Anfängerinnen, weil die Schritte oft in vereinfachter Form ausgeführt werden können.
Der Kick off Anlass findet am Freitag, 11. Januar 2019 von 18.30 Uhr – 20 Uhr Im Baumgarten statt. Anschliessend besprechen wir bei einem Apéro den weiteren Verlauf von möglichen Anschlussveranstaltungen.
Wir freuen uns auf viele Interessierte, die völlig unverbindlich Line Dance auf der "absoluten Beginner Stufe" erleben möchten.
Ansprechpersonen:
Thomas Biber, Email, Telefon 044 860 63 84
Gabriela und Hansruedi Blaser, Email

Neu: Gemeinsames Mittagessen
.... mit bekannten und unbekannten Gästen? Unser Vorschlag: Der oder die Gastgeber laden bis zu 4 Personen (Singles oder Paare) bei sich zu Hause zum Mittagessen ein. Die ersten 4 Interessierten sind herzlich eingeladen. Es geht ums gemütliche Zusammensein bei Speis und Trank.
Zum ersten Treffen im 2019 laden am 15. Januar Rösli und Hans-Peter Müller ein. Das zweite Treffen findet am 12. Februar  bei Ursula Moeckli statt. Die entsprechenden Telefonnummern zwecks Anmeldung sind unten aufgeführt.
Wer macht weiter ab März?
Es wäre schön, wenn einmal im Monat ein geselliges Mittagessen stattfindet – und wer weiss –vielleicht gibt es bald weitere Gastgeber.
Wir freuen uns über An- und Rückmeldungen!
Ansprechpersonen:
Rösli Müller, Brünnelistrasse 12, 8184 Bachenbülach, Telefon 044 860 33 33, Email
Ursula Moeckli, Lippen 10, 8184 Bachenbülach, Telefon 044 860 35 16, Email

Austausch über politische Themen
Alles hat seine Zeit! Im Rahmen der Aktivitätenbörse 60plus durfte ich während langer Zeit mit politisch interessierten Einwohnerinnen und Einwohnern einen monatlichen Austausch pflegen, spontan zu aktuellen oder auch zu vorbereiteten Themen.  Als ehemaliger Gemeindepräsident konnte ich dadurch auch Anliegen aufnehmen oder Fragen direkt beantworten. Nach meinem Rücktritt vom Gemeindeamt habe ich mich entschlossen, den „Austausch über politische Themen“ mit mir als Ansprechperson nicht mehr weiter zu führen. Schön wäre es, wenn sonst jemand den Faden aufnehmen würde. Auf jeden Fall danke ich allen, die durch Teilnahme oder Themenvorbereitung zu einem spannenden politischen Austausch beigetragen haben.
Franz Bieger

Champions League – Im Baumgarten
Im Januar finden keine Champions League Spiele statt.
Sobald neue Infos vorliegen, kommen wir mit Hinweisen zurück .
Ansprechperson:
Anneliese Winzeler, Bachenbülach, Telefon 044 860 74 65, Email

Kulturelles
Wir sind eine Gruppe, die ganz allgemein an Kultur interessiert ist. Ob Theater, Cabaret, Konzert-, Musical- oder Ausstellungsbesuch wird jeweils gemeinsam entschieden. Man kann sich dieser Gruppe auch nur für eine einzelne Aktivität oder zum monatlichen Gedankenaustausch anschliessen. Ich freue mich auf neue Ideen, Wünsche und Anregungen, sei es beim nächsten Stamm, am Montag, 7. Januar 2019 um 9 Uhr im "Baumgarten" oder per Mail.
Ansprechperson:
Margrit Lüthi, Eschenmosenstrasse 37, 8184 Bachenbülach, Email

Literaturtreff
2011 öffnete die russische Autorin Ljudmila Ulitzkaja (geboren 1943) eine Mappe mit Briefen ihrer Grosseltern, die sie lange nicht angerührt hatte – aus Angst davor, belastende Dinge über ihre Familie zu erfahren. Nun packte sie eine andere Angst, die Angst vor dem Verdrängen und Vergessen der Vergangenheit. Aus ihrer Auseinandersetzung mit diesen Zeitzeugnissen entstand der umfangreiche Roman „Jakobsleiter“, unsere neue Lektüre, über die wir uns Anfang März austauschen wollen. Das Datum der Besprechung ist noch nicht festgelegt.
Ansprechperson:
Eida Höhn, Bachenbülach, Email 

Lust am Tennisspielen?
Wir sind eine lose Gruppe (kein Verein) von 50plus Tennisspielerinnen und -spieler. Jeweils am Donnerstagmorgen spielen wir "Doppel" in der Tennishalle Bülach (kein Tennisunterricht). Wer hätte Lust mitzumachen?
Kosten: Anteil Platzmiete.
Ansprechperson:
Elisabeth Steinmann, Bachenbülach, Telefon 044 860 40 84

Heiwärts "Spezial"
Nach der "Spezial Wanderung" zum Jahreswechsel mit zahlreichen bekannten, aber auch mit vier neuen Mitwandernden, freuen wir uns schon auf den ersten Anlass im Jahr 2019. Er findet am 25. Januar 2019 (Freitagnachmittag) statt. Per ÖV geht es diesmal nach Eglisau (Bahnhof). Von dort wandern wir "heiwärts" via Wölflishalde, Bhf. Glattfelden, Glattuferweg, Hirslen (Kaffeehalt). Wanderzeit: Ca. drei Stunden (11 km, 150 Höhenmeter). Ab Hirslen kann nach Lust und Laune abgekürzt werden (ÖV). Abfahrt ab Bachenbülach (alte Post): 12.53 Uhr. Wir starten bei jedem Wetter, das ist Teil der Unternehmung.
Ansprechpersonen:
Christine und Thomas Biber, Bachenbülach, Email

Spazier- und Naturfreunde Bülach und Umgebung
Die Spaziergruppe trifft sich am Freitag, 25. Januar 2019 um 14.00 Uhr beim Haupteingang zur Parkallee, Bachenbülach, zum üblichen, ca. anderthalbstündigen Spaziergang. Ich freue mich auf das Wiedersehen!

Ansprechperson:
Peter Kohler, Bächliwis 25, 8184 Bachenbülach, Telefon 044 860 39 67 oder 079 313 67 81, Email

Gemeinsames Spielen
Mieter und Mieterinnen des Baumgartens treffen sich regelmässig am Dienstagnachmittag ab 14 Uhr im Raum der Cafeteria zum gemeinsamen Spielen. Gesellschaftsspiele aller Art, wie Eile mit Weile, Elfer raus und Rummikub stehen auf dem Programm. In fröhlicher, ungezwungener Atmosphäre wird gespielt und gelacht! Herzlich willkommen sind nun auch Bachenbülacherinnen und Bachenbülacher, die nicht im Baumgarten wohnen. Unterhaltung wird garantiert, wir freuen uns auf Sie!
Ansprechpersonen:
Elisabeth Steinmann, Bachenbülach, Telefon 044 860 40 84
Annelise Winzeler, Bachenbülach, Telefon 044 860 74 65, Email

English-Conversation and Coffee
Who would enjoy keeping his/her English updated in  monthly conversation meetings? Topics a la discretion, stimulating discussions and fun included !
My mother tongue is English (American), I live in Bachenbülach and would enjoy getting to know you in English over coffee in the cafeteria Baumgarten. How we proceed, will be decided together. So, if interested, please contact me via email. I would be delighted to meet you.

Ansprechperson:
Maureen Hodgson, Bachenbülach, Email 

Schach spielen
Wir sind eine "kleine aber feine" Gruppe und spielen periodisch oder spontan miteinander. Alle Interessentinnen und Interessenten melden sich bitte bei mir. Wir sprechen die Organisation nach einem Treffen untereinander ab.
Ansprechperson:
Jean-Pierre Muller, Brünnelistrasse 14, 8184 Bachenbülach, Email

Nordic Walking
Diese sympathische, freizeitorientierte Sportart aus dem skandinavischen Norden hat ihren Ursprung in Finnland. Zwei finnische Sportstudenten haben in den 90-er Jahren im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit eine erste Abhandlung zum Nordic Walking geschrieben. Es ging dann sehr schnell. Innerhalb weniger Jahren eroberte Nordic Walking die ganze Welt.
Unsere 60+ Walking - Gruppe läuft regelmässig einmal die Woche seit 2015, Winter und Sommer und bei jedem Wetter, für ca. 60-90 Minuten. Wir treffen uns jeweils am Mittwoch um 09.00 Uhr vor dem Gemeindehaus, ohne An- oder Abmeldung, und gehen los Richtung Bülach, Winkel, Eschenmosen oder Oberglatt. Oft ergeben sich neue Bekanntschaften, es finden interessante Gespräche statt und nach einer guten Stunde kehren wir frisch und gutgelaunt zurück. Kommen Sie doch mit.
Ansprechperson:
Panos Maravelas, Bachenbülach, Telefon 079 209 60 90, Email

@Jassen (Jassgruppe)

Spiel: Schieber, Schweizer Jassregeln, deutsche Karten
Zeit: 13.45 Uhr - ca. 17.00 Uhr
Ort: Cafeteria "Im Baumgarten"
Daten:   Donnerstag, 6. und 20. Dezember 2018 (im Winter jassen wir jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat)


Meist sind wir ca. 16 Jasserinnen und Jasser. Weitere Mitspieler und Mitspielerinnen, auch unter 60 Jährige, sind jeweils herzlich willkommen. Es ist keine Anmeldung nötig. Das Angebot richtet sich an Einwohner/Innen von Bachenbülach.
Ansprechperson:
Jean Gubelmann, Bachenbülach, Tel. 044 860 08 48, Email